Home Navigationspfeil Körpertherapie
Unsere Massagen

Ana –
der Atem strömt in uns ein und aus

Roc –
der Vogel Roc breitet seine Schwingen aus und lässt die Begrenztheit der Erde unter sich zurück

Rocana –
das leuchtende Strahlen gibt Freude und Zufriedenheit

(aus dem Sanskrit)

Newsletter –
Klicken Sie hier,
wenn Sie News von uns erhalten möchten.

Körpertherapie

„Körpertherapie" ist ein Schlagwort, unter dem ganz unterschiedliches verstanden werden kann. Körpertherapie ist darum kein einheitlich geschützter Begriff - viele Richtungen der therapeutischen Arbeit, die Körper, Geist und Seele nicht als etwas voneinander Getrenntes verstehen, bezeichnen sich selbst als Körpertherapie.

Auch wir gehen davon aus, dass Körper, Geist und Seele immer in Wechselwirkung zueinander stehen und unsere Massagen daher immer Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben.

Trotzdem gibt es unterschiedliche Schwerpunkte und daher möchten wir unsere Massagen in 4 Kategorien einteilen:

1) Die Klassische Massage

Dieses Massage erhalten Sie von staatlich geprüften Masseuren und von Physiotherapeuten. Ihr Ziel ist einerseits die Förderung der körperlichen Vitalität und andererseits die Beseitigung von Verkrampfungen, Verspannungen und Schmerzen. Die Behandlung des Körpers steht im Mittelpunkt, Energieflüsse und Psyche spielen keine Rolle.

Unsere Klassische Massage

2) Die Energiemassagen

Bei diesen Massageformen ist das Ziel, die Energien im Körper ins Fließen und ins Gleichgewicht zu bringen.

In anderen Kulturen wurde von Mediziner/innen und Heiler/innen (z.B. TCM in China, Ayurveda in Indien, Kahuna in Hawaii u.v.m.) schon vor langer Zeit erkannt, dass es in unserem Körper Energieflüsse gibt. Es gibt die unterschiedlichsten Bezeichnungen für diese Energie, aber allen Medizinrichtungen ist eine Überzeugung gemein: wenn die Energie ins Stocken gerät, entstehen Blockaden und daraus körperliche Erkrankungen. Energieblockaden werden oft durch Stress, ungesunde Lebensweise und seelische Probleme ausgelöst. Dieses Wissen ist in anderen Kulturkreisen schon lange Grundlage der dortigen Heilmethoden.

Unsere Energiemassagen sind: die Lomi Lomi Nui, die Klangmassage, die Taomassage

3) Die prozessbegleitenden Massagen

Bei diesen Massageformen ist das Ziel, über die körperliche Berührung auch die Psyche zu berühren.

Das Wissen um die Zusammenhänge von Körper und Seele verbreitet sich auch in unserem Kulturkreis immer mehr. Seelische Probleme wirken sich auf den Körper aus und können zu ernsthaften Erkrankungen führen. Umgekehrt können heilende körperliche Erfahrungen sich auch heilend auf seelische Verletzungen auswirken.

Eine weitere Annahme besagt, dass alle Erfahrungen - traumatische ebenso wie heilende - nicht nur im Gehirn, sondern auch in den einzelnen Körperzellen abgespeichert werden. Daher können gezielte körperliche Berührungen nicht nur das körperliche Erleben, sondern auch das seelische Erleben deutlich verändern.

Unsere prozessbegleitenden Massagen sind: die Kalifornische Massage, die Frauenmassage

4) Die Entspannungsmassagen (Wellness-Massagen)

Bei diesen Massageformen ist das Ziel, Entspannung zu schaffen und ein Wohlfühlerlebnis zu kreieren.

Unsere Entspannungsmassagen sind: die Intuitive Massagedie Schokoladenmassage, die Kopfmassage, die Handmassage, die Fußmassage